Hobbits, Tarzan und mehr

Gestern enthielt der Tagesspiegel mal wieder eine gedruckte Comicseite. Da gab’s nicht nur die Ergebnisse der Comic des Jahres-Umfrage, sondern auch meine kurze Rezension zu »Atlantic 12«. Von wegen Altes Eisen! Da kommt demnächst aber noch ein längerer Text online, dann später mehr dazu.

In der zitty Berlin, die diese Woche erschienen ist, sind derweil auch wieder ein paar Texte von mir enthalten: Eine Besprechung zu »Das große Hobbit-Buch«, der kommentierten Prachtausgabe von J. R. R. Tolkiens Mittelerde-Erstling, eine Rezension zum ersten Riesen-Band der Tarzan-Werkausgabe bei Bocola, und das 1-Frage-Interview mit Richard Corben anlässlich der Sammlung Creepy Presents: Richard Corben. Bunt gemischt und 100% geekig, as always!

Aus dem Urwald …

»

Hal Foster – Tarzan Bd. 1

Hal Foster/Rex Maxon: Tarzan Bd. 1

Kaum hat der Bocola Verlag seine vorbildliche Neu-Edition von Hal Fosters Klassiker „Prinz Eisenherz“ abgeschlossen, da folgt auch schon der nächste Streich: Denn nun steht die auf zehn Bände angesetzte Comic-Werkausgabe von „Tarzan“ an, Edgar Rice Burroughs’ Herrn der Affen, der 2012 seinen 100. Geburtstag gefeiert hat. Und was für ein schönes Geburtstagsgeschenk das geworden ist! Mit seinem satten Überformat fordert das Hardcover-Album nicht nur die heimischen Regal-Kapazitäten heraus. Der riesige Band versammelt die Sonntagsseiten des ersten farbigen „Tarzan“-Zeitungscomictrips aus den Jahren 1931 und 1932. Hier übernahm Foster nach knapp 30 Seiten von Rex Maxon die Abenteuer des Dschungelfürsten, dessen Erfolgsgeschichte sich nach seinem Debüt rasch über alle Medien erstreckt hat. Neben zwei redaktionellen Vorworten enthält der vorliegende Auftaktband darüber hinaus Fosters texlastige Schwarzweiß-Adaption des Original-Romans „Tarzan bei den Affen“, mit dem 1912 alles begann. Und egal ob Farbe oder nicht – trotz der Neuübersetzung und der gewohnt sorgfältigen digitalen Restaurierung der Originalkolorierung sieht das noch nicht ganz so gut aus wie Fosters legendärer „Prinz Eisenherz“. Zumal gerade die Sonntagsseiten auch etwas hölzern durch den afrikanischen Busch holpern. Den Foster-Fan interessiert das natürlich nicht. Das hier ist eben eine echte Liebhaber-Ausgabe für Jäger und Sammler, wie man sie besser nicht präsentieren kann. Christian Endres

«

… zum Einsamen Berg …

»

Der kommentierte Hobbit

Das große Hobbit-Buch

Zyklische Wachablösung im Fantasy-Genre: Bisher war George R. R. Martins „Game of Thrones“ der Knüller dieser fantastischen Saison. Doch spätestens wenn nun der erste Teil der Hobbit-Verfilmung in die Kinos kommt, wird Fantasy-Urvater J. R. R. Tolkien einmal mehr in aller Munde sein. Da schadet es nicht, sich gebührend auf das Hobbit-Fieber einzustellen. Das ideale Buch zum Vorglühen ist diese prächtige Neuausgabe mit den Abenteuern des Hobbits Bilbo Beutlin, des weisen Zauberers Gandalf und der Zwergenschar. Denn das 75-jährige Jubiläum des Klassikers und der mit Spannung erwartete Blockbuster sind Anlass genug, damit Tolkiens deutscher Stammverlag Klett-Cotta eine von Douglas A. Anderson fabelhaft kommentierte Fassung des Romans als Hardcover präsentiert. Um den bekannten Haupttext schlängeln sich hier in farbigen Randspalten faszinierende Erläuterungen, Verweise und vor allem eine akribische Werkgeschichte. Dazu kommen Illustrationen aus den zahlreichen internationalen Ausgaben des Erstlings aus Tolkiens prägender Fantasy-Welt Mittelerde sowie etliche Zitate der Quellen, die Tolkien angezapft hat. Und natürlich sprüht die Schatzjagd zwischen Trollen, Elben, Orks, dem Drachen Smaug, dem fiesen Gollum und dem Einen Ring noch immer vor Charme und Witz. Ein zeitloses Buch in einer hoch interessanten Ausgabe. (M)Ein Schatz! Christian Endres

«

… und wieder zurück.

Excelsior!

Leave a Reply

Ab 12. Juni:
Horror Factory: Crazy Wolf 2 - Bestien auf der Flucht Informationen Bestellen
Crazy Wolf 1:
Horror Factory: Crazy Wolf - Die Bestie in mir Informationen Bestellen
Rachegeist:
Horror Factory: Rachegeist Informationen Bestellen
Backlist:
Die Zombies von Oz Informationen Bestellen
Sherlock Holmes und das Uhrwerk des Todes Informationen Bestellen